Start Jugend

Jugend

Die Schüler der Schule Nummer 12 in Öskemen bei der Aufführung des Martinstücks.

Martinsfest – Das Fest der Güte

Am 11. November wird der Martinstag begangen. Er erinnert an den heiligen Martin von Tours, der am 11. November 397 beerdigt wurde. In Deutschland...
Interessierte Schüler lernen neue Wörter.

Deutsch lernen interessant gemacht!

Jedes Jahr finden in unserer Schule Treffen mit deutschen Muttersprachlern statt, die als Sprachassistenten im Sprachlernzentrum Karaganda, einem Partner des Goethe-Instituts, arbeiten. Unsere Schule...
Die Jugend des deustchen Kulturzentrums in Fergana.

Die Aktion „Beeilt Euch Gutes zu tun!“

Nach dem gelungenen Auftakt in Buchara und Fortsetzung in Samarkand hat nun die wohltätige Aktion „Beeilt Euch Gutes zu tun!“, die von der Vertretung...
Auftaktveranstaltung der Kampagne #EU4HumanRights

#EU4HumanRights: EU startet Menschenrechtskampagne

Die EU will sich stärker für die Förderung von Menschenrechten in Zentralasien einsetzen. Bis zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember sollen im Rahmen...

Den Puls Europas fühlen

Ein Medienseminar in Deutschland hat 14 Teilnehmern aus drei Ländern einen spannenden Einblick in die deutsche Medienlandschaft und Demokratie ermöglicht. Anfang August fand in...

OSZE fördert Nachwuchsführungskräfte

Am 19. September 2017 hat in Almaty das mit Unterstützung der OSZE organisierte achte Zentralasiatische Leadership-Programm für Umwelt und Nachhaltige Entwicklung geendet. Rund 35 junge...
Die Gewinnerin des ersten deutschsprachigen Poetry-Slams in Taschkent – Radmila Rasuleva.

Poetische Stimme in der Minderheit

Radmila Rasuleva hat mit ihren Gedichten den ersten Poetry-Slam in deutscher Sprache in Taschkent gewonnen. In ihrem Heimatland Usbekistan lebt sie in der Minderheit....
Schüler und Schülerinnen des St. Lorenz Gymnasiums zu Besuch bei den Gebrüdern Grimm.

Es war einmal eine deutsche Schulklasse in Kasachstan…

Die Ausstellung „Die Welt der Märchen der Gebrüder Grimm“ wurde bereits im April 2017 in der Bibliothek „Sabita Mukanowa“ eröffnet und läuft dort noch...
13 TeilnehmerInnen der ZAM lernten eine Woche lang im Rahmen der EXPO, Werkzeuge des Online-Journalismus kennen und einzusetzen.

EXPO 2017 aus dem Blickwinkel junger Journalisten

Junge JournalistInnen aus Zentralasien und Deutschland berichteten via Social Media von der ersten EXPO-Woche in Astana. Saltanat aus Kasachstan, Sadafbek aus Usbekistan, Sezim aus Kirgisistan...
Best Practice-Beispiele für erneuerbare Energien im kasachischen Pavillon.

Junge Energie der Zukunft

Kasachstan ist eines der rohstoffreichsten Länder der Erde. Und von Anfang an standen Erdöl, Erdgas, Kohle und andere Bodenschätze für das Land an erster...

Keine Anonymität im Kaznet

In Kasachstan wird es künftig nicht mehr möglich sein, im Internet Kommentare anonym zu schreiben. Nach einer Gesetzesänderung muss sich jeder Kasachstaner erst mit seiner digitalen Signatur oder durch SMS autorisieren, bevor er Nachrichten,...
Neuer 500-Tenge-Schein

Neuer 500-Tenge-Schein in Umlauf

Kasachstan bekommt einen neuen 500-Tenge-Schein. Am 22. November wurde die Banknote in der Nationalbank präsentiert. „Ab heute wird ein neuer 500-Tenge-Schein ausgegeben“, sagte der Vorsitzende der Kasachischen Nationalbank, Danijar Akischew. Auf dem neuen Geldschein werden nun...

Neuste Artikel

Evangelische Kirchengemeinden in Kasachstan

Gegen den Strom: Evangelische Kirchengemeinden in Kasachstan

Was kann man Besonderes in einem Jahr machen, in dem 500 Jahre Reformation gefeiert werden? Eine Gruppe junger Erwachsener aus den deutschsprachigen Gemeinden Wolkendorf...
Brösel

Österreichisch für Anfänger: Brösel

Das Österreichische ist so manchem Deutschen ein großes Mysterium. Der Grund dafür ist nicht nur die Aussprache, sondern auch allzu oft das andersartige Vokabular....
Kasachstans Bevölkerung

Mehr Kinder, weniger Tode: Kasachstans Bevölkerung wächst

Seit der Unabhängigkeit 1991 hat sich Kasachstan gesellschaftlich und politisch stark verändert. Die russische Nachrichtenagentur Regnum hat die wichtigsten Entwicklungen zusammengefasst. Die Daten stammen...
Verleihung von Ehrennadeln an aktive Ehrenamtliche der LmDR im November 2016.

Ehrenamtliche: Das unsichtbare Fundament

Jeder von uns hat schon mal außergewöhnliche Gebäude in Großstädten bestaunt oder historische Bauwerke bewundert. Denken Sie nur an das Schloss Neuschwanstein in Bayern,...
Claudia Schwaiger studiert Konferenzdolmetschen (Französisch und Russisch) an der Karl-Franzens-Universität in Graz, Österreich, und ist spezialisiert auf das Lernen von Sprachen und Kulturen. Derzeit arbeitet sie als Praktikantin bei der DAZ.

Sprachtandem – Fremdsprachenlernen aus erster Hand

Wer schon immer Deutsch lernen wollte, sollte sich Beispiel an unseren Tandem-Lernern nehmen. Seit die DAZ die Initiative zum Sprachaustausch startete, haben sich schon...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

DAZ auf Facebook

DAZ auf Youtube