Start Wirtschaft

Wirtschaft

Ulf Schneider (li.) u. a. für die Öffnung der Grenzen.

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 15)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 14)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...
Beispiele für Best Practice im kasachischen Pavillon in Sachen erneuerbare Energien.

Auf dem richtigen Weg? Kooperation zur Energiewende

„Energy on Track – Energie auf dem richtigen Weg“ lautet das Motto des deutschen Pavillons auf der diesjährigen Expo in Astana. Auf über 1.700...
Zollverein in Essen.

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 13)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 12)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...
Die Eingangspassage des Deutschen Pavillons auf der EXPO 2017 in Astana soll mit ihrem sich zuspitzenden Verlauf eine starke Sogwirkung entwickeln.

Zukunftsmusik auf der Baustelle

Auf dem Gelände der EXPO in Astana geben Vertreter des Deutschen Pavillons einen Vorgeschmack auf den deutschen Beitrag zu „Future Energy“, dem diesjährigen Thema...
Andreas Horbelt verwandelt Wissenschaft und Unterhaltung in ein EXPO-Designkonzept.

Deutsches Edutainment und der Algenboom

Andreas Horbelt ist Kreativdirektor des Deutschen Pavillons bei der EXPO 2017 in Astana und somit verantwortlich für Dramaturgie und Design-Konzept der größten ausländischen Länderpräsentation...
Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen.

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 11)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...
Beim One Belt and One Road Forum Mitte Mai in Peking hat Präsident Nursultan Nazarbajew konkrete Schritte für die erfolgreiche Umsetzung der Inititave präsentiert. Dabei betonte er die wirtschaftlichen und politischen Vorteile für Kasachstan.

Pläne für die Neue Seidenstraße

Präsident Nursultan Nasarbajew hat am Wochenende beim Forum für Internationale Zusammenarbeit in Peking eine Reihe von Vorschlägen präsentiert, um die Neue-Seidenstraße-Initiative umzusetzen. Er zeigte...
Deutschen Reich 1871

Analyse Deutscher und Eurasischer Wirtschaftsgemeinschaften (Teil 10)

Der Deutsche Zollverein (1834-1871) diente als Instrument der damaligen politischen und wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, analog zur Europäischen Union. In einem direkten Vergleich von EU...

Integration – weg vom BMI?

Bei der Vorstellung seiner Pläne zur Integrationspolitik in Berlin hat der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz angekündigt, dass die Themen Migration und Integration von Ausländern in Zukunft nicht mehr beim Bundesinnenministerium angesiedelt werden sollen. Sollte er...

Umzug von Spätaussiedlern Konstant

Im zweiten Quartal 2017 ist der Umzug von Spätaussiedlern und deren Familienangehörigen nach Deutschland im Vergleich zu den Vorjahreswerten konstant geblieben. Bis Ende Juni 2017 sind insgesamt 2.694 Personen in Deutschland registriert worden. Etwa 80...

Neuste Artikel

Energieeffizienz ganz ohne menschliches Versagen – Ob Smart-Homes, wie hier im deutschen EXPO-Pavillon vorgestellt, irgendwann flächendeckend verbreitet sind, steht aber noch in den Sternen. Solange wird von jedem Bürger Problembewußtsein in Sachen Energiewende abverlangt.

„Die Energiewende ist auch eine Lebensstilwende“

Mehr Windenergie, mehr Solarenergie, Kohleausstieg: Deutschland hat große Ziele. Im November 2016 einigte sich die Bundesregierung auf den Klimaschutzplan 2050 und will sich damit...
Fassade eines Wohnhauses in Taschkent, Usbekistan.

Von Chruschtschowkas und glänzenden Einkaufszentren – das neue urbane Eurasien

Wie gehen postsowjetische Staaten mit ihrem Architekturerbe aus Zeiten der UdSSR um und wie flechten sich diese Strukturen in die zeitgenössische Urbanistik ein? Beiträge...
Die Gewinnerin des ersten deutschsprachigen Poetry-Slams in Taschkent – Radmila Rasuleva.

Poetische Stimme in der Minderheit

Radmila Rasuleva hat mit ihren Gedichten den ersten Poetry-Slam in deutscher Sprache in Taschkent gewonnen. In ihrem Heimatland Usbekistan lebt sie in der Minderheit....
Insgesamt gab es 14 Kriegsgefangenenlager in Kasachstan. Vier davon existierten allein in Karaganda. Drei waren in Ost-, zwei in Südkasachstan. Je eins befand sich in den Städten Akmolinsk, Aktjubinsk, Alma-Ata, Gurjew, Kysylorda.

Japanische Kriegsgefangene in Kasachstan: Lager in Kasachstan (Teil 1/2)

Clara Momoko Geber, Japanologin und Slawistin, begab sich in der ersten Jahreshälfte auf die Suche nach InformantInnen zum Thema „Japanische Kriegsgefangene in Kasachstan und...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

Tandem-Anzeige Daniel

Mein Name ist Daniel und ich arbeite bis Juli 2017 in Almaty. Für diese Zeit suche ich einen Tandempartner oder eine Tandempartnerin, um mein...

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook

Habt ihr schon den Trailer von "GRAB AND RUN" gesehen?
Der neue Dokumentarfilm der Filmemacherin Roser Corella behandelt den Brautraub.
Die DAZ hat sich mit ihr über den Film unterhalten. --> daz.asia/blog/jede-gute-hochzeit-beginnt-mit-traenen/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Auf Facebook anschauen