Unterstützung leisten

Zeitgeschehen

Weinlese in Helenendorf um 1900.

Shamkir hieß früher Annenfeld

Anfang des 19. Jahrhunderts haben deutsche Siedler im Westen Aserbaidschans mehrere Dörfer gegründet. Dazu gehörte auch Annenfeld, das heute Şəmkir (Shamkir) heißt. In diesem...

Die ASSR der Wolgadeutschen – fest im Griff der repressiven Maschinerie

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Hirsch

Die Odyssee der Familie Hirsch

Stationen auf der Krim, im Nordkaukasus und in Kasachstan Viele Jahrzehnte war die Krim, wo es seit Beginn des 19. Jahrhunderts zahlreiche deutsche Kolonien gab,...
1930er Jahre.

Ausländische Hilfe für die Notleidenden und Gründung der ASSR der Wolgadeutschen

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Blick auf Katharinenstadt (ab dem 4.6.1919 Marxstadt, heute Marx)

Arbeitskommune der Wolgadeutschen: Bürgerkrieg, Ausbeutung und Bauernaufstände

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Peter Krystufek

Unser Schachrätsel-Autor Peter Krystufek feiert 70. Geburtstag

Ich soll heute zu meinem 70. Geburtstag einen Rückblick auf mein Leben geben. Also: Geboren wurde ich am 12. Oktober 1948 in Stuttgart. Aufgewachsen...

100 Jahre Wolgarepublik: Die Anfänge der autonomistischen Bewegung

Anlässlich der denkwürdigen Daten – 100 Jahre Gründung deutscher Autonomie an der Wolga 2018 und 95 Jahre Gründung der ASSR der Wolgadeutschen 2019 –...
Rosental

Rosental – verlassen, aber nicht vergessen

Auch wenn zum Thema „Deutsche im Südkaukasus“ schon seit Jahrzehnten viel geforscht und publiziert wird, gibt es dennoch Nachholbedarf – manche Siedlungen standen noch...

Erste Mondlandung

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Schritt für die Menschheit“, soll Neil Armstrong gesagt haben, als er das erste Mal den Mond...
Siegmund Jähn als Kosmonaut.

Erster Deutscher im All

Als am 6. Juni Alexander Gerst von Baikonur aus in den Weltraum startete, war auch ein Dinosaurier der bemannten Raumfahrt zugegen: Sigmund Jähn. Vor...