Unterstützung leisten

Zeitgeschehen

Erinnern an dunkle Zeiten

Unsere Autorin stammt aus Kasachstan und lebt seit einigen Monaten in Deutschland. In ihrem Beitrag schreibt sie, wie sie den Umgang der Deutschen mit...

Die wechselvolle Geschichte des Hauses der Offiziere

Bei den russischen Militärs in Werny, dem heutigen Almaty, ging es lustig zu in den frühen Jahren der Stadt. Bis ein Erdbeben das beliebte...

Almatys Zentrum des orthodoxen Lebens

Die Christi-Himmelfahrt-Kathedrale gilt als das bedeutendste vorrevolutionäre Gebäude der Stadt. Es blickt zurück auf eine bewegte Geschichte. Am vergangenen Sonntag feierten die orthodoxen Ostkirchen das...

Das Abai-Opernhaus – Haus der Künste

Anlässlich des 175. Geburtstagsjubiläums von Abai Kunanbajew lohnt sich ein Blick auf ein Gebäude, das den Namen des berühmten Dichters trägt: das Abai-Opernhaus in...

Das Sanatorium „Alatau“ – zur Kur in der Sowjetunion

Epidemien gibt es seit Anbeginn der Menschheit. Auch die junge Sowjetunion, wo in den 1920er Jahren die Cholera wütete, blieb nicht davon verschont. Die...

Kysyl-Tan – Das Haus der Stoffe

In der Schibek-Scholy-Straße in Almaty ist ein Gebäude zu bewundern, das als ältester Handelsplatz der Stadt gilt: das "Haus der Stoffe", auf Kasachisch "Kysyl-Tan"...

Das Hotel „Kazakhstan“ – Krone der sowjetischen Moderne

Das Erscheinungsbild von Almaty ist geprägt von den Einflüssen verschiedener historischer und politischer Perioden. Egal, ob es die romantische Holzarchitektur des vorrevolutionären Zarenreichs, der...

Humboldt in Kasachstan

Alexander von Humboldt ist vor allem für seine Reisen nach Südamerika bekannt. Doch auch in das Russische Zarenreich unternahm er eine große Expedition. Mit...
Peter Enders (Mitte) am Tag der Ausstellungseröffnung im September mit Studentinnen.

Abbildungen des Niedergangs

Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls wurde an der Pädagogischen Universität Taras die Ausstellung „Voll der Osten“ gezeigt. Bei vielen der jungen Besucher sorgten...

30 Jahre ohne Mauer

Die Berliner Mauer steht in der deutschen Geschichte als steingewordenes Symbol für Spaltung, Unfreiheit und Willkür. 28 Jahre lang schob sie sich zwischen Deutsche...