telegram_daz

Chancen & Jugend

Solarenergie macht Schule – am Deutschen Gymnasium Nr. 46

Was, wenn uns die fossilen Energiequellen ausgehen? Schülerinnen und Schüler in Kasachstan brauchen sich davor nicht zu fürchten – sie sind seit kurzem schon...

„Ein guter Partner und Impulsgeber“

Seit dem 1. April hat das Goethe-Institut Kasachstan eine neue Leiterin. Friederike van Stephaudt hat Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie in Bonn, Graz, New York...

Eine Zukunft für den Aralsee

Bei der „Global Disruptive Tech Challenge“ schlagen kluge Köpfe weltweit innovative Projekte vor. Deren Ziel ist es, einen Beitrag zur Landschaftswiederherstellung auf dem Gebiet...

„Wie in einer großen Familie“

Das Deutsche Haus in Almaty bietet jede Woche eine Sonntagsschule an. Kinder können dort spielerisch Deutsch lernen – mit Liedern, Tänzen und Festen-, während...

„Online-Unterricht ist nicht besser oder schlechter – sondern anders“

Die Sprachlernzentren (SLZ) sind Kooperationspartner des Goethe-Instituts, die Sprachkurse nach dem Modell und den Qualitätsstandards des Goethe-Instituts anbieten. Nelli Eibers leitet das SLZ in...
Avdi Sempai (@avdi_i) ist ein fröhlicher 15-jähriger Schäfer aus den Bergen Kasachstans mit einem Publikum von mehr als 2 Millionen Menschen.

TikTok – eine neue Epoche der Entwicklungsmöglichkeiten für Jugendliche

Die Internet-Plattform Tiktok ist bei Jugendlichen beliebt. Viele von ihnen haben inzwischen erkannt, dass man mit seiner Präsenz in dem Netzwerk sogar Geld verdienen...

„Für Ihre Belange habe ich immer ein offenes Ohr“

Dr. Bernd Fabritius, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, zum 25. Gründungsjubiläum des VDJK Sehr geehrte Frau Vorsitzende Borisevic, sehr geehrte stellvertretende Vorsitzende, Frau...

Die Logistik-Welt zu Gast an der DKU

Der Logistiksektor in Kasachstan erfreut sich starker Zukunftsaussichten. Das hat vor allem mit der Lage des Landes an der neuen Seidenstraße zu tun, über...

Warum lerne ich Deutsch?

Lange Zeit durften die Deutschen in der Sowjetunion ihre eigene Muttersprache nicht sprechen. Trotzdem haben viele vor allem Ältere sich ihr Deutsch bewahrt, und...

Digitales Lernen: Neue Herausforderungen, neue Chancen

Die Natur bezaubert als herbstliches Paradies. Das dichte Laub flüstert unter den Füßen. Die Kiefern stehen ruhig und anmutig im Walde. Welche Gründe braucht...