Gesellschaft

Kirgisistan: Deutsche Minderheit unter Ausreisedruck

Angehörige der deutschen Minderheit in Kirgisistan drängen offenbar verstärkt darauf, das Land verlassen zu können. Der Rat der Deutschen, der die Interessen der Bevölkerungsgruppe...

Grundstein für „Deutsch-Russisches Mittelstandshaus“ gelegt

In Moskau soll das neue Deutsch-Russische Mittelstandshaus deutschen Investoren den Einstieg auf den russischen Markt erleichternNoch brauchen mittelständische Unternehmen, die in Russland investieren wollen,...

„Im kulturellen Gedächtnis der Welt erhalten“

Die Volkswagen-Stiftung ermöglicht die Erforschung der vom Aussterben bedrohten SprachenRund 1.800 Sami gibt es noch in Russland, und nicht einmal die Hälfte dieses Volkes,...

Veit Helmer-Film prämiert

„Zwei kleine Würstchen und ein Hund“ hieß der Kurzfilm, der im Oktober vergangenen Jahres unter Anwesenheit des Regisseurs Veit Helmer und der beteiligten Studenten...

Standardwerk mit Ellenbogenfreiheit

Kritische Distanz: In seiner Studie „Die Umkehr. Deutsche Wandlungen“ rekonstruiert der Historiker Konrad Jarausch den Weg der Deutschen zur DemokratieGeschichtsschreibung kommt offenbar ohne Metaphern...

Leuchtturm für die deutsch-kasachstanische Wirtschaft

Am 8. April fand eine Mitgliederversammlung der Deutsch-Kasachstanischen Assoziation der Unternehmer (DKAU) statt. Die DAZ sprach mit dem Geschäftsführer Alexander Schröder über Möglichkeiten und...

Die Kunst der Bitte

Vom Pathos der Distanz: Höflichkeitsformeln haben im Deutschen und im Russischen verschiedene Bedeutungen. Nicht selten entscheidet der richtige Gebrauch über den Eindruck, den man...

„Der Schock wird gewaltig sein“

Die grundlegenden Fragen der Spätaussiedler sind geklärt, meint Rechtsanwalt Hans-Werner Krempels. Dafür sieht der Experte für Auswanderer-Recht wirtschaftliches Potenzial für die neue Generation der...

Denken der Gelassenheit

Der Bruder des berühmten Philosophen Martin Heidegger schrieb und dachte im Stillen. Nun erinnert ein Buch an den humorvollen Fastnachtsredner und PrivatgelehrtenDas gab es...

„Ein Mann mit vielen Widersprüchen“

Gespräch mit Reinhard Krumm über den Schriftsteller Isaak BabelDAZ: Herr Krumm, ist es wichtig, einen Schriftsteller wie Isaak Babel auch als Menschen kennenzulernen?Dr....