Ein kleines Videotagebuch des Seminars der diesjährigen Zentralasiatischen Medienwerkstatt (ZAM) „Junge Redakteure“. Das Seminar leiteten der ZfA-Leiter in Kasachstan, Mario Schönfeld, und der ifa-Redakteur bei der DAZ, Christoph Strauch.

Auf dem Programm standen zwei Geschäftsbesuche. Einer führte die Jugendlichen zur kasachischen Filiale des Unternehmens BSH – neben der „Robert Bosch“ eines von zwei Unternehmen, die die Marke Bosch in Kasachstan vertreten. Anschließend ging es in die Schuluniformfabrik „Angelcher“, die der Kasachstandeutsche Evgeny Mikhailovich Angelcher in den 1990er Jahren gründete.

Wir laden Sie ein, sich das Video anzuschauen und diese Unternehmen gemeinsam mit uns kennenzulernen.

Viel Spaß beim Anschauen!

Teilen mit:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here