Die einzige deutschsprachige Zeitung, die wöchentlich über Politik, Wirtschaft und Kultur in Zentralasien und Deutschland berichtet.

Gesellschaft

„Es sind mehr Projekte gefragt, die auch Geld bringen“

Annegret Westphal hat vier Jahre lang das Minderheitenprojekt des Bundesinnenministeriums (BMI) für Zentralasien betreut. Anfang Februar übergab sie ihre Aufgaben im Deutschen Haus in...

Autorenlexikon der Russlanddeutschen

Der im Gebiet Omsk geborene und in Paderborn lebende Russlanddeutsche Edmund Mater hat ein „Autorenlexikon der Russlanddeutschen“ veröffentlicht, das die Namen russlanddeutscher Autoren bewahren...

Schüler erforschen russlanddeutsche Schicksale

Eine bayerische Waldorfschule und das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Ust-Kamenogorsk arbeiten seit zwölf Monaten gemeinsam die Geschichte von Vertriebenen und Deportierten auf. Kürzlich waren die bayerischen...

„Lorelei“ erobert Europa

Zahlreiche Russlanddeutsche Gesangs-, Tanz-, Musik- und Theaterensembles helfen seit Jahrzehnten, die deutsche Kultur zu bewahren. Eines der herausragendsten unter ihnen ist das Gesangs- und...

Mord an Jesuitenpatres aufgeklärt

Der Mord an zwei Jesuitenpatres in Moskau hat auch in Deutschland große Bestürzung ausgelöst. In vielen Kirchengemeinden wurde der beiden Opfer gedacht – des...

Von Kunst gerettet

Kaum jemand konnte ahnen, dass ein kleiner kränklicher Kleinstadtjunge, dem seine Mutter ab und zu ein Blättchen Papier und einen Stift in die Hände...

„Bisnes-Men“ am Bodensee

Alexander Ruhl ist russlanddeutscher Unternehmer. Als Mitglied der Deutsch-Kasachischen Assoziation der Unternehmer (DKAU) entwickelte er gute Verbindungen zur deutschen Wirtschaft und nutzte diese, um...

Vom Feindbild zur Zielgruppe – Rechte Parteien entdecken die Russlanddeutschen

Als die „Nationaldemokratische Partei Deutschlands“ (NPD) am 24. und 25. Mai in Bamberg ihren 32. Bundesparteitag abhielt, waren erstmals auch Russlanddeutsche zu Gast. Bereits...

Danke, Deutschland!

Es gibt eine von Naivität schmerzende Theorie, dass alle Kulturen gleich sind. Demnach seien alle Sprachen, alle Religionen, alle Werte und Mentalitäten gleich. Das...

Erfolgreiche Integrationsarbeit in Frankfurt am Main

Die aus Kasachstan stammende Natalia Wagner leitet seit 2003 den Jugendclub der Deutschen Jugend aus Russland (DJR) in Frankfurt am Main. Im Jahr 2004...