Die DAZ setzt ihre Podcast-Reihe auf Deutsch fort. Gast unserer heutigen Ausgabe ist Jakob Lempp.

Der promovierte Politologe ist seit April 2012 Professor an der Hochschule Rhein-Waal mit Schwerpunkt Internationale Beziehungen. Jedes Jahr kommt er für zwei Wochen nach Almaty, um dort einen Lehrauftrag an der Deutsch-Kasachischen Universität zu machen.

Wir haben mit ihm über die Bundestagwahl, die künftige Regierungsbildung und die deutsche Außenpolitik unter einer möglichen Ampel-Regierung gesprochen.

Teilen mit:
  • 6
    Shares

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here