Start Kultur

Kultur

Festlicher Auftakt des kasachisch-deutschen Jubiläumsjahres

Ein öffentliches Festkonzert zur Jubiläumsfeier der kasachisch-deutschen diplomatischen Beziehungen fand in der Astana Music Hall statt. Durchgeführt von der deutschen Botschaft Astana zusammen mit...

Gedichte | Julian Malte H. Schindele

Zwischen den Jahren Zwischen Mithras und Dämonenfest versorgt das Christuskind den Rest 16. Januar 2016, Meis   Im Auftrag der Mutter Der Adamant, rötlich braun, senkt sich langsam zwischen bläulichen Schenkeln Hinab A so geboren aus Schaum und Blut weiß um die Verantwortung der zähnenden...
Magische Flötenmusik

Magische Flötenmusik

Das Staatliche Kastejew-Museum der Künste lädt zu der musikalischen Vernissage „Magische Flöte“ am 2. Februar 2017 ein! Die Flötistin Meruert Tulenowa führt Meisterwerke der...
Die Kulturliebhaberin Kozhajewa meint, dass Grafikrezeption eine Kultur der sinnlichen Wahrnehmung voraussetzt. “Italienischer Hof“, Herbert Tucholsky, 1932, Holzschnitt | Foto: DAZ

Die Welt der Druckgrafik entdecken

„Beim Überführen der Kunstwerke denken manche an der kasachischen Grenze, es seien Kritzeleien, Poster oder sonst was“. Aigul Koschajewa setzt sich aus Leidenschaft für...
„Kul­turen des Wir”

„Kul­turen des Wir”

Krisen, Kon­flikte, Kriege – Was ist es, das die Welt heute ​„im Inner­sten” zusam­men­hält? Kaum eine Frage scheint derzeit drän­gen­der als die nach dem...
Eingangshalle im Stalin-Museum. | Foto: Othmara Glas

Zu Besuch bei Stalin

Georgien ist das Heimatland von Josef Stalin. In seiner Geburtsstadt Gori befindet sich das Josef-Stalin-Museum. Noch zu Zeiten der Sowjetunion wurde es als Huldigung...
Dr. Renate Schimkoreit war Generalkonsulin in Almaty und ist seit September Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Dakar (Senegal). | Bild:privat

Kokospalmen statt Tannen

Weihnachtsgrüße von Renate Schimkoreit (Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Dakar/Senegal) und Anja Felgentreu (Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland aus Dakar/Senegal:   In der Vorweihnachtszeit in Afrika...

Träumerei

Einen Tag verleben unbekümmert! Einen Tag verleben und nicht büßen! Wie die Wolken, frei und wunschlos schimmernd, sein Gewissen nicht befragen müssen… Oder –...
Illustration der Vortragsreihe zum Thema Deportation. | Foto: Lena Pozdnyakova für omind.kz

Lebendiges Erinnern an Deportationen

Die zweite Lesung der Reihe „Lebendige Erinnerung“ fand unter dem Titel „Die Große Umsiedlung der Völker“ im SIGS Space statt. Sie beschäftigte...
Lydia und Rudolf Vilgelmi, 1940, Gorkij (Nizhnij Nowgorod). | Foto: privat

„Es ist so, als sei man zwei“

Die deutsche Filmproduzentin Anna Vilgelmi, beweist interkulturelle Kompetenz bei internationalen Filmproduktionen und ist eng mit Kasachstan und dem kasachischen Film verbunden. Sie findet, dass...

Neue Wasserstrategie

Die Kasachische Regierung hat angekündigt, in die Verbesserung der landwirtschaftlichen Wassernutzung zu investieren. Ende 2016 wurde ein Konzept vorgestellt, in dem der Fokus auf der Renovierung und dem Bau von Bewässerungssystemen, Brunnen und Wasserspeichern...

25 Jahre Kasachstan in der UN

In New York fanden die Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag der Mitgliedschaft Kasachstans in den Vereinten Nationen statt. Der Veranstaltung wohnten Vertreter amerikanischer Thinktanks, internationaler Medien sowie Mitglieder der UN-Korrespondentenvereinigung bei, wie Kazinform berichtet. Der ständige...

Neuste Artikel

Umweltprobleme der Stadt – mit Plastikmüll verschmutzte Flüsse.

Umweltschutz ist Ehrensache

Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes, am 22. der des Wassers und am 25. März machen zur „Stunde der Erde“ Aktivisten...

Deutscholympiade des Goethe-Instituts Kasachstan

Du lernst Deutsch und möchtest deine Deutschkenntnisse mit Lernern aus Kasachstan, Kirgisistan und aus der ganzen Welt messen? Dann mach mit bei der Deutscholympiade...
video

Jedes Stück Müll hat seinen Platz

Abfälle in den Wasserkanälen und große Müllberge sorgen für ein unschönes Bild und verschmutzen die Umwelt in Chudschand, Tadschikistan. Das wollen die SchülerInnen am...
Nebenfluss des Murgab-Flusses in Tadschikistan.

Drei Studenten, ein Ziel

Der Masterstudiengang „Integrated Water Resources Management“ (IWRM) an der Deutsch-Kasachischen Universität (DKU) in Almaty kennt keine Grenzen, wenn es um die Ressource Wasser geht....

DAZ auf Youtube

DAZ auf Facebook