fbpx
Start Kultur

Kultur

Käswareniki

Sommerzeit – Mehlspeisenzeit | Käswareniki aus dem Wolgagebiet und Käsknepflja von der Ukraine

In den Sommermonaten hatte man früher auf der ganzen Welt seine Nöte mit der Bevorratung, da waren die Deutschen in Russland keine Ausnahme. Die...
Nomads Land

Kulturelle Entwicklung in Kasachstan: Zwischen Nomadentum, Sowjeterbe und kapitalistischer Moderne

In seinem Buch Nomads Land zeichnet der deutsche Fotograf Dieter Seitz eine "kulturelle Topografie" Kasachstans. Die 103 Bilder des Bandes führen in einer Art...
Bad Bad Winter

Klappe! Action! Aufbruchsstimmung!

Die kasachische Filmindustrie ist männlich geprägt. Es gibt kaum Kamerafrauen, wenige Regisseurinnen. Doch die Situation verändert sich: Aufwind geben junge Filmschaffende vor und hinter...
Leningrad

„WWW Leningrad …“

Seit mehr als 20 Jahren begeistert die Band „Leningrad“ ihre Fans, zu denen sich auch unser Kolumnist zählt. In Almaty hatte er vor wenigen...
WM-Songs

Von Ohrwürmern und Horrorhymnen

Alle vier Jahre kollidieren Fußball und Popmusik miteinander. Pünktlich zum Beginn der Weltmeisterschaft in Russland steht eine breite Palette an WM-Songs in den Startlöchern....
Die Theatergruppe „Live-Theatr“

Theater auf Deutsch in Fergana

Ein Theaterfestival brachte im Mai in Fergana die deutsche Sprache auf die Bühne. Aufgeregt stehen die jungen Schauspieler der Theatergruppe „Live-Theatr“ am 20. Mai auf...
Spirit of Tengri

Verzaubert vom „Spirit of Tengri“

Usbekische Perkussionisten, westafrikanische Rhythmen, kasachische DJs. Das Ethnomusik-Festival „The Spirit of Tengri“ begeisterte am Wochenende hunderte Almatyner durch seine multikulturelle Vielfalt. Über zehn Bands aus...
video

Jugendmode global codiert

Kleider machen Leute, so heißt es. Doch in jedem Land haben Kleidung und Mode einen anderen Stellenwert. 32 Studierende aus Deutschland, Kasachstan und Tschetschenien...
Roman R. Eichhorn

„Hier war die Zeit stehen geblieben“ – ein Gruß aus Kasachstan

Der Wiesbadener Künstler und Autor Roman R. Eichhorn erzählt in seiner Familiengeschichte-Reihe darüber, was alte Fotografien preisgeben. In seinen Erinnerungen, die sich anhand von...
Ibrahim Keivo bei einem Auftritt in Almaty

Meister der Instrumente

Uralte Musiktraditionen fortführen, ohne sie zu archivieren. Der Instrumentalist und Sänger Ibrahim Keivo trägt viele seiner kulturellen Einflüsse aus dem Nahen Osten weiter. Unbekannte Instrumente,...
Claudia Schwaiger studiert Konferenzdolmetschen (Französisch und Russisch) an der Karl-Franzens-Universität in Graz, Österreich, und ist spezialisiert auf das Lernen von Sprachen und Kulturen. Derzeit arbeitet sie als Praktikantin bei der DAZ.

Sprachtandem – Fremdsprachenlernen aus erster Hand

Wer schon immer Deutsch lernen wollte, sollte sich Beispiel an unseren Tandem-Lernern nehmen. Seit die DAZ die Initiative zum Sprachaustausch startete, haben sich schon...

Tandem-Anzeige | Claudia Schwaiger

Mein Name ist Claudia Schwaiger und ich bin eine Sprachstudentin aus Graz, Österreich. Von Juli bis Ende September 2017 mache ich ein Praktikum in...

Tandem-Anzeige | Linda Winkler

Mein Name ist Linda Winkler, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Österreich. Seit September 2016 lebe ich mit meinem Mann in Almaty....

Tandem-Anzeige | Dominik Urak

Mein Name ist Dominik Urak und ich bin Student aus Wien. Im Juli und August 2017 mache ich ein Praktikum in Almaty. Weil ich...

DAZ auf Facebook

DAZ auf Youtube