telegram_daz

Zeitgeschehen

Qanysch Sätbajew und die Kasachische Akademie der Wissenschaften

Die Nationale Akademie der Wissenschaften der Republik Kasachstan befindet sich heute in einem herrschaftlichen Anwesen im Zentrum von Almaty. Der gesamte Gebäudekomplex nimmt einen...

Licht und Schatten am Prospekt al-Farabi

Abu Nasr Muhammad al-Farabi, islamischer Philosoph, Universalgelehrter und Musiktheoretiker, gilt als einer der herausragendsten und umfassendsten Denker des 10. Jahrhunderts. Al-Farabis Werk umfasst die...

80 Jahre Deportation der Deutschen in der Sowjetunion

Im zweiten Teil ihrer Serie beleuchten die Kollegen von Volk auf dem Weg den Erlass des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 28....

Das Gymnasium im vorrevolutionären Werny

Das erste Gymnasium in Werny, dem heutigen Almaty, hat viele berühmte Persönlichkeiten hervorgebracht. Nicht wenige spielten später bei der Eroberung der Steppengebiete durch die...

Kök-Töbe – der Hausberg der Stadt Almaty

Der Kök-Töbe ist für die Almatiner ein Ort der Erholung und des Freizeitvergnügens. Die Geschichte seiner Erschließung begann bereits im 19. Jahrhundert und nahm...

Die Helden-Legende um die 28 Panfilow-Gardisten

Zum 76. Mal jährte sich in diesem Jahr der 9. Mai, der Tag des Sieges der Sowjetunion über das Deutsche Reich und damit das...

Der Grüne Basar – ein Hauch Seidenstraße

Die Seidenstraße – das klingt nach fernen Abenteuern, Kamelkarawanen, lauen Sommernächten in weit abgelegenen Karawansereien, nach blau gefliesten Minaretten und Mausoleen. Und nach dem...

80 Jahre Deportation

In fünf Folgen will „Volk auf dem Weg“ an Ereignisse und Entwicklungen erinnern, die sich in Bezug auf die Russlanddeutschen mit dem Beginn des...

Dinmuchamed Kunajew – der Vater Sowjetkasachstans

Politisch hat die sowjetische Periode Kasachstans wohl niemand so stark geprägt wie Dinmuchamed Achmedowitsch Kunajew. Sein Name steht wie kein anderer für die Entwicklung...

Eine kasachische Liebesgeschichte

Muchtar Auesow widmete dem kasachischen Nationaldichter Abai Kunanbajew sein Lebenswerk. Dafür verehrt man ihn in Kasachstan noch heute. Selbst die sowjetischen Machthaber waren vom...