Falling Walls Lab Bishkek

Falling Walls Lab Bishkek
Falling Walls Lab Bishkek

Am 30. September 2017 organisiert der DAAD Bischkek in Kooperation mit der Amerikanischen Universität Bischkek und der Deutschen Botschaft Bischkek das Falling Walls Lab Bishkek.

Hier haben Studierende und AbsolventInnen die Möglichkeit, in drei Minuten auf Englisch ein innovatives Forschungsprojekt, eine Geschäftsidee oder eine soziale Initiative vorzustellen. Mitmachen können VertreterInnen aller Studiengänge, außerdem gibt es hinsichtlich der Nationalität keinerlei Einschränkungen und nur eine Altersbeschränkung nach unten (Teilnehmende müssen mindestens 18 Jahre alt sein).

Teilnahmevoraussetzungen:
– Abschluss eines Bachelorstudiums, max. vor zehn Jahren
– Abschluss eines Masterstudiums, max. vor sieben Jahren
– PhD-Abschluss, max. vor fünf Jahren
– Postdoktoranden und momentan an einer Universität immatrikulierte Studierende (BA, MA und PhD) können sich ebenfalls bewerben

Wenn Sie sich für das Lab interessieren, können Sie sich bis zum 5. September 2017 über die Falling Walls-Homepage bewerben: www.falling-walls.com/lab/applyold?location=6

Dabei müssen Sie die folgenden Informationen angeben: Titel Ihrer Präsentation: “Breaking the wall of…”; skizzieren Sie Ihre Idee: a) beschreiben Sie das Problem (200 Z.)
und b) geben Sie Ihren Lösungsvorschlag an (200 Z.); Motivation zur Teilnahme (400 Z.);
Aufmacher („teaser sentence“) über Ihr Projekt (50 Z.); Lebenslauf.
Der Gewinner unseres Labs wird am 8. November 2017 am Finale in Berlin teilnehmen. Die Kosten für Transport und Unterbringung werden übernommen.

Die drei Gewinner des Finales werden ihre Idee noch einmal am 9. November 2017 auf der Falling Walls Lab-Konferenz vorstellen. Jedes Jahr zahlen circa 700 Entscheidungsträger aus über 80 Ländern bis zu 1850 Euro, um an der Konferenz teilzunehmen. Der Gewinner unseres Labs wird an dieser Konferenz ebenfalls teilnehmen und zwar kostenlos.